top of page
Surfunterricht

Egal, ob Sie Anfänger sind oder schon einmal gesurft sind, wir helfen Ihnen. Nachfolgend findest du alles über unseren Surfunterricht. Welche Surfkurse bieten wir an und wie sieht eine Surfstunde aus?

Surfles Surfschool Texel
Wie sieht eine Surfstunde aus?

Du möchtest Surfen lernen? Dann kannst du bei uns eine Surfstunde oder mehrere Surfstunden nehmen. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren ersten Wellen. Sicherheit und Spaß stehen an erster Stelle! 

Die Surfstunde dauert ca. 1,5 Stunden. Du bekommst zuerst eine Erklärung über die Grundlagen des Surfens und der Sicherheit. Wie fängt man zum Beispiel eine Welle, steht auf und was macht man, wenn man hinfällt? Dann gehen wir ins Meer zum Surfen. Die Instruktoren gehen mit dir ins Wasser und helfen dir dann weiter.

Surfles Surfschool Texel Paal 17
Buchen Sie eine Surfstunde

Sie können Ihren Surfkurs im Voraus buchen. Wählen Sie ein Datum und eine Uhrzeit aus, zu der Sie lieber surfen möchten. 

Wir berücksichtigen die Wellen, Gezeiten, Wind- und Wetterbedingungen so weit wie möglich. Unsere Unterrichtszeiten werden letztendlich entsprechend angepasst. Das kommt Spaß, Sicherheit und einem tollen Erlebnis zugute!

 

Wenn sich Ihre gewählte Unterrichtszeit ändert, werden wir Sie immer kontaktieren. 

Buchen Sie mit mehreren Personen (mit unterschiedlichem Alter)? In der Gruppe kommt man immer zusammen. Am besten surft man gemeinsam und erlebt diesen Sport gemeinsam.

Surfunterricht und Wetterbedingungen

Surfen ist ein Sport, bei dem wir von Wetterbedingungen, Gezeiten, Wellen und Wind abhängig sind. Das bedeutet, dass es vorkommen kann, dass ein Surfkurs nicht stattfinden kann. Wir schauen immer gemeinsam auf einen Moment, in dem es möglich ist.

Wir planen unsere Surfkurse auch zu Zeiten, die für Wellen und Gezeiten am günstigsten sind. Dies verbessert die Sicherheit, den Spaß und ein gutes Erlebnis.

Unsere Unterrichtszeiten werden den Wetterbedingungen, Gezeiten und Wellen angepasst. Wenn sich Ihre Unterrichtszeit ändert, werden wir Sie immer kontaktieren.

Zahlung

Wir bezahlen immer für den Surfunterricht in der Surfschule. Dies ist mit PIN oder Bargeld möglich. 

Zusammen in einer Gruppe

Buchen Sie zusammen mit jemandem. Dann kommt man in der Gruppe zusammen. Am besten gemeinsam surfen und dieses Erlebnis teilen. 

Bei der Einteilung der Gruppen berücksichtigen wir Level, ob du schon einmal gesurft bist und möglichst viel Alter.

Mehr Surfunterricht

Bist du nach der ersten Surfstunde auf den Geschmack gekommen? Dann kannst du dich jederzeit für mehrere Surfstunden entscheiden. Wir gleichen die Differenz aus, damit Sie nie zu viel bezahlen.

Was nimmst du mit?

Was nimmst du zum Surfen mit?

  • Badebekleidung (unter dem Neoprenanzug)

  • Handtuch

  • Sonnencreme

  • Etwas zu essen oder zu trinken (Surfen macht hungrig!)

bottom of page